Energieertrag & Wirtschaftlichkeit

Auf Grundlage des Einspeisetarifs und der Ertragsprognose von ca. 18 Mio. kWh für 3 Windräder ist mit einem jährlichen Umsatz von 1,75 Mio € auf Grundlage des geltenden Einspeisetarifs für 13 Betreibsjahre zu rechnen. Mit einer Amortisation der Anlagen ist in ca. 8-9 Jahren zu rechnen. Hinsichtlich des einzusetzenden Eigenkapitals kann mit einer Verzinsung durch Ausschüttung von ca. 5 % gerechnet werden, zusätzlich zur Teilnahme am wachsenden Unternehmenswert infolge Reinvestition. Die gesamte Eigenkapitalverzinsung ist in Höhe von ca. 10 % zu erwarten. Eine detailierte Ertragsprognose wird mit Durchgenehmigung des Projekts und Vorliegen aller behördlichen Auflagen vorgelegt werden.

Die laufenden Betriebskosten belaufen sich in branchentypischer Höhe bei voraussichtlich 4,5-6 % der Investitionskosten.

Die Eckzahlen der drei Windräder des Samson Windpark Aineck:

Installierte Leistung in MW: 9
Prognostizierter Jahresertrag in KWh: 18.000.000
Eingespartes Erdöläquivalent in Mio l Öl: 6,30
CO2-Reduktion in to pro Jahr: 12.600
Stromerzeugung für Haushalte: 5.100
Investitionssumme in Mio €: 11